CBD Extrakt für Sport in Hanfsamenöl

764018326950

CBD Extrakt für Sport in Hanfsamenöl

Die Welt-Anti-Doping-Agentur hat reines CBD aus der Liste der verbotenen Substanzen gestrichen und für den Profisport freigegeben. Mittlerweile nutzen 90% der Spieler der National Football League (NFL) und 30% der NBA Basketballer CBD als Nahrungsergänzungsmittel. Es fördert einen gesunden Schlaf, verbessert die Regenerationsfähigkeit, erhöht die Motivation, reduziert Stress und vermindert das Schmerzempfinden.

CBD und Gelenke

Leistungssportler haben häufig mit Verletzungen zu kämpfen. Dazu gehören schmerzende Gelenke oder Muskelentzündungen. CBD wirkt sich direkt auf das Immunsystem aus und unterstützt bei der Linderung und Bekämpfung von Schmerzen und Entzündungen in Muskeln und Gelenken.

CBD und Muskelaufbau

Nachhaltiger Muskelaufbau findet in der sogenannten Regenerationsphase statt. CBD beschleunigt und intensiviert die Entspannung nach Trainingsphasen. Der Leistungsaufbau des Körpers wird dadurch unterstützt.

ALGEN- vegan

Algenöle sind eine Alternative zu traditionellen Nahrungsergänzungsmitteln aus Fischöl und bieten dieselben gesundheitlichen Vorteile. Das vegane Algenöl ist frei von Schwermetallen, PCB und Dioxinen. Diese Stoffe finden sich häufig als Verunreingungen intraditionellen Fischölen.

OMEGA 3

Omega-3 ungesättigte Fettsäuren gehören zu den wichtigsten Nährstoffkomplexen überhaupt. Sie werden nur in geringen Mengen über die Nahrung aufgenommen. Omega 3 enthält besonders hohe Anteile DHA (Docosahexaensäure) und EPA (Eicosapentaensäure): DHA trägt zur Erhaltung der Gehirnleistung und der Sehkraft bei und DHA und EPA unterstützen gemeinsam eine normale Funktion des Herzens.

B12

Das Vitamin B12 ist für die Stoffwechselprozesse notwendig und fördert unter anderem den Aufbau körpereigener Proteine, unterstützt eine gesunde Blutbildung und die Funktion des Nervensystems. Eine ausreichende Versorgung mit Vitamin B12 unterstützt nicht nur den Muskelaufbau, sondern auch die Regeneration des Körpers nach der Belastung.

Anwendung

CBD wird sehr gut über die Mundschleimhaut aufgenommen. Die Tropfen sollten unter die Zunge gegeben und dort für eine Minute behalten werden. Zur Verbesserung der Aufnahme und Bioverfügbarkeit sollten Sie anschließend für 10 bis 15 Minuten weder essen noch trinken. Grundsätzlich kann CBD vor und nach dem Training eingenommen werden. Die Wirkung auf den Körper ist sehr individuell und es sollte sich langsam an die optimale Dosierung und den Einnahmezeitpunkt herangetastet werden.

Empfehlung: 1 Tropfen CBD Öl direkt nach dem Training und 2 Tropfen abends vor dem Schlafen gehen. Tritt keine Wirkung ein, kann die Dosierung um jeweils einen Tropfen erhöht werden.

CHF 59.70
Ausgezeichnet verfügbar (1000)

Zurück